FILMFEST HAMBURG 2022

Das Filmfest Hamburg wird 30 Jahre alt: Vom 29. September bis zum 8. Oktober laufen insgesamt 134 Filme aus 58 Ländern über viele Leinwände der Stadt – darunter auch Weltpremieren und Debütfilme. FINK.HAMBURG ist für euch dabei und berichtet live vom roten Teppich, interviewt Schauspieler*innen und Regisseur*innen und rezensiert Filme.

TOP ODER FLOP?

VIDEOS VOM ROTEN TEPPICH

SPOTIFY-PLAYLIST

Soundtracks vom Filmfest Hamburg

Klassik aus der Komödie, Hip Hop aus der Rapper-Doku und Techno von Scooter: Beim Filmfest Hamburg 2022 laufen beeindruckende Filme. Damit ihr in Erinnerungen schwelgen könnt, haben wir von FINK.HAMBURG euch eine Auswahl an Soundtracks zusammengestellt.

RUND UM'S FILMFEST

„Fatih Akin wartet nicht auf die Berlinale“

Eine Aufnahme vom ersten Filmfest 1992
1992 wurde das erste Filmfest Hamburg eröffnet. Rund 3000 Filme aus aller Welt wurden seither gezeigt. Seitdem hat sich einiges geändert: von analog zu digital. Von Kurzfilm zu Langfilm. FINK.HAMBURG blickt zurück auf 30 Jahre Filmfest in Hamburg.

Ist der Produktionsstandort Deutschland noch zu retten?

Drei Männer filmen mit einer großen Kamera auf einer Straße.
Die deutsche Filmwirtschaft verliert das Rennen um internationale Produktionen. Den Schaden tragen Filmschaffende und letztlich auch die hiesige Wirtschaft. Dabei gibt es politische Maßnahmen, die den nötigen Push geben könnten.

Finken an Bord bei der Filmfest-Hafenrundfahrt

Blick auf die Elbphilharmonie von der Elbe aus bei der Filmfest Hafenrundfahrt
Jedes Jahr veranstaltet die Moin Filmförderung eine Hafenrundfahrt für die Gäste des Filmfest Hamburg. FINK.HAMBURG hat ein paar Eindrücke an Bord eingefangen.

Mit Waschnüssen das Klima retten?

Die Familie steht in der Küche und räumt alle elektronischen Geräte zusammen, damit sie das Klima retten.
Im Spielfilm „Klima retten für Anfänger“ lernt Schauspielerin Tanja Wedhorn von ihrer Filmtochter, wie sie mit Anfängertipps im Alltag zum Klimaschutz beitragen kann. Wir haben uns das genauer angeschaut.

Das Filmfest Hamburg ist eröffnet!

Der Cast von "Wir sind dann wohl die Angehörigen" am 29.09. auf dem roten Teppich des Filmfest Hamburg.
Das Hamburger Filmfest startete Donnerstag mit der Weltpremiere: "Wir sind dann wohl die Angehörigen" von Hans-Christian Schmid. FINK.HAMBURG war bei der Eröffnung mit der Kamera dabei.

And the winner is …

Preisverleihung Filmfest Hamburg 2021
Der schönste Film, der interessanteste, der publikumswirksamste, der künstlerisch wertvollste: Auch dieses Jahr werden beim Filmfest Hamburg wieder die besten Produktionen bei einer Preisverleihung geehrt.

Diese Filme spielen in Hamburg

Ein Jugendlicher steht auf der linken Seite des Bildes und ein älterer Mann auf der rechten Seite. Die Straße auf der sie stehen ist auf dem Kiez in Hamburg.
Ob Komödie, Kunstfilm oder Science Fiction – einige Filme des Filmfests Hamburg wurden in der Hansestadt gedreht. Wer Hamburg auf der großen Leinwand sehen möchte, sollte diese Filme nicht verpassen.

Filmfest-Empfehlungen: Ein Film für jeden Tag

Film: Stone Turtle / Foto: Filmfest Hamburg
Zehn Tage Filme ohne Ende und keine Zeit zu planen? Wir haben für euch das Programm gelesen und aus 134 Filmen einen Filmtipp für jeden Tag des Filmfest Hamburg rausgesucht.

Diese fünf feministischen Filme müsst ihr sehen

Auf dem Bild sieht man eine Frau und einen Mann in einem Kinderzimmer sich gegenüber stehen. Die Frau trägt eni tief ausgeschnittenes, rosa Kleid und zielt mit eine Pistole auf den Mann, der eine dunkle Jacke trägt
FINK.HAMBURG hat für euch fünf spannende feministische Filme zusammengestellt. Die Produktionen erzählen zum Beispiel von der Regisseurin Jane Campion oder, wie "Tatort Borowski – und das hungrige Herz", wurden von einem fast vollständig weiblichen Team produziert.